Impressum, Datenschutz & AGB´s

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG
Brand Builders UG (haftungsbeschränkt)
Altstadt 361 
84028 Landshut
Geschäftsführer: Florian Speiseder

Kontakt
Telefon: +49 871 95389460
E-Mail: [email protected]

Inhaltlich verantwortlich
Florian Speiseder

EU-Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Verbraucher­streit­beilegung/Universal­schlichtungs­stelle
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Datenschutz

 


*1. Einleitung*
Wir, die Online-Marketing-Agentur Brandbuilders mit Sitz in Landshut, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie wir mit Informationen umgehen, die während Ihres Besuchs auf unserer Website erfasst werden.

*2. Verantwortlicher*
Brand Builders Landshut
Geschäftsführer: Florian Speiseder
Website: www.brandbuilders-landshut.de
Adresse: Kleistweg 8, 84030 Landshut

*3. Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten*
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Dazu gehören Informationen wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse oder Ihr Nutzerverhalten.

*4. Zweck der Datenverarbeitung*
Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zu den folgenden Zwecken:
- Bereitstellung der Online-Marketing-Agentur Brandbuilders Website,
- Verbesserung unserer Inhalte und Services,
- Kommunikation mit Nutzern,
- Marketing und Werbung,
- Sicherstellung der technischen Funktionalität unserer Website.

*5. Rechtsgrundlage*
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Basis der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer relevanter Datenschutzvorschriften.

*6. Cookies und Tracking*
Unsere Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine bessere Nutzererfahrung zu bieten. Sie haben die Möglichkeit, der Verwendung von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu widersprechen.

*7. Analyse-Tools und Werbung*
Wir setzen verschiedene Analyse-Tools und Werbetechnologien ein, um unsere Website und unsere Angebote zu optimieren. Dabei können Daten anonymisiert ausgewertet werden.

*8. Ihre Rechte*
Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Zudem haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

*9. Datensicherheit*
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Verlust, Veränderung oder gegen unbefugte Offenlegung oder Zugriff zu schützen.

*10. Änderungen dieser Datenschutzerklärung*
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, um sie an geänderte rechtliche Rahmenbedingungen oder Änderungen unserer Dienste anzupassen.

Brand Builders Landshut
Geschäftsführer: Florian Speiseder
Website: www.brandbuilders-landshut.de
Adresse: Kleistweg 8, 84030 Landshut

Für Fragen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden. Die Kontaktinformationen finden Sie oben in dieser Datenschutzerklärung.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Online-Marketing-Agentur Brandbuilders, Landshut, für Online-Marketing-Dienstleistungen inklusive Abonnement-Modelle

*§1 Geltungsbereich und Begriffsdefinitionen*
1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Vertragsbeziehungen zwischen der Online-Marketing-Agentur Brandbuilders, Landshut (nachfolgend „Agentur“) und ihren Kunden (nachfolgend „Auftraggeber“) hinsichtlich der angebotenen Dienstleistungen.
2. „Abonnement“ bezeichnet einen Vertrag, der dem Auftraggeber Zugang zu wiederkehrenden Dienstleistungen der Agentur gegen eine periodische Zahlung gewährt.

*§2 Dienstleistungsangebot*
Die Agentur bietet insbesondere folgende spezialisierte Online-Marketing-Dienstleistungen an, die einzeln oder im Rahmen eines Abonnements in Anspruch genommen werden können:
1. *Websitendesign*: Entwicklung und Gestaltung von Websites.
2. *Neukundengewinnung*: Strategien zur Kundengewinnung.
3. *Mitarbeitergewinnung*: Unterstützung bei der Rekrutierung.
4. *Social Media Marketing*: Management von Social Media-Präsenzen.
5. *Datenverarbeitungssysteme*: Optimierung von Datenprozessen.
6. *Verkaufsoptimierung*: Verbesserung von Verkaufsstrategien.

uvm.

*§3 Abonnement-Modelle und automatische Verlängerung*
1. Die Agentur bietet verschiedene Abonnement-Modelle für ihre Dienstleistungen an. Details zu Leistungsumfang, Laufzeit und Preisen werden im individuellen Vertrag festgehalten.
2. Abonnements verlängern sich automatisch um denselben Zeitraum (in der Regel einen Monat), wenn sie nicht bis spätestens zum Ende des vorangegangenen Abrechnungszeitraums schriftlich gekündigt werden.
3. Der Auftraggeber verpflichtet sich, die für das Abonnement vereinbarte Vergütung bis zum Eingang der Kündigung weiter zu entrichten.

*§4 Vertragsabschluss und -durchführung*
1. Verträge kommen durch Annahme eines schriftlichen Angebots der Agentur durch den Auftraggeber oder durch eine schriftliche Auftragsbestätigung der Agentur zustande.
2. Die Agentur verpflichtet sich, die vereinbarten Dienstleistungen nach bestem Wissen und Gewissen, fachgerecht und nach dem aktuellen Stand der Technik zu erbringen.

*§5 Vergütung und Zahlungsmodalitäten*
1. Die Vergütung richtet sich nach dem vereinbarten Leistungsumfang und ist in der Vertragsdokumentation festgelegt.
2. Abonnementgebühren sind monatlich im Voraus zu entrichten. Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung ohne Abzug zahlbar.
3. Die monatliche oder einmalige Bezahlung ist im Vorraus zu entrichten, wenn nicht anders vereinbart, spätestens bei Terminsetzung der praktischen Umsetzung.

*§6 Kündigung*
1. Abonnements können von beiden Parteien mit einer Frist von vier Wochen zum Ende eines Abrechnungszeitraums gekündigt werden.
2. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

*§7 Haftung*
1. Die Agentur haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung für Garantien erfolgt verschuldensunabhängig.
2. Für leichte Fahrlässigkeit haftet die Agentur ausschließlich bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.

*§8 Datenschutz und Geheimhaltung*
Die Parteien verpflichten sich, alle im Rahmen der Vertragsdurchführung erhaltenen vertraulichen Informationen streng geheim zu halten und die Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

*§9 Schlussbestimmungen*
1. Änderungen der AGB und des Vertrages bedürfen der Schriftform.
2. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.

Diese Website verwendet Cookies.

Akzeptieren